Unser Dorf Bellinghoven Unser Dorf Bellinghoven
 
Bilder- und Pressearchiv

** HOME **

Themenübersicht

Termine

Unser Dorf

Dorfgeschichte

Einwohnerlisten

Die Maar

Vereine

Kapellengemeinde

Sommerfeste

Bellinghovener Allerlei

Rund um Bellinghoven

Schule u. Schülertreffen

Stadtplan / Routenplaner

Wetterbericht

Links

Rechtliches

E-Mail-Kontakt

Besucherzähler:

  Heute: 00001
  Gestern: 00001
  Gesamt: 04070

Schule und Schülertreffen
Es war einmal

In Vorbereitung!

   

Die Katholische Volksschule Bellinghoven

 
       
    Vorabzug:  Chronik des Lehrers Johannes Maßen  (PDF) - Bearbeitungsstand: 23.04.2007  
   

Interessante Daten und Fakten zur Schule und zum Dorf, gesammelt während seiner Lehramtstätigkeit in Bellinghoven von 1947 bis zur Schließung der Schule 1968, aber auch ein informativer Bericht von 1948 zu den Nachkriegsproblemen an der Volksschule Bellinghoven - Zusammenstellung zum Schülertreffen 1985. 

 
       
    Vorabzug:  Die Lehrer der Volksschule Bellinghoven  (PDF) - Bearbeitungsstand: 26.04.2007  
   

Die 103-jährige Geschichte der Volksschule Bellinghoven wurde dominiert von drei Lehrern, die zusammen 89 Jahre Inhaber des Lehreramtes in Bellinghoven waren: Rudolf Wahl (44 Jahre), Franz Josef Peters (24 Jahre) und Johannes Maßen (21 Jahre)!

 
       
       
   


vom 05.09.1863

Hurrah!!
Te Tenholt es die Schöll te voll
Dröm brucke vir net dren te jon.
Die schulpflichtigen Kinder
von Bellinghoven.

 

Rechtsfrage?
Müssen wir nun doch das Schulgeld be-
zahlen, trotzdem unsere Kinder, wegen Mangel
an Raum in der Schule, diese nicht besuchen
können?
Bellinghover Familien-Väter

 

 
   

Schulraumnot in der von den Tenholter und Bellinghovener Kindern gemeinsam besuchten Volksschule in Tenholt war der Ausgangspunkt zur Gründung der eigenständigen Volksschule Bellinghoven. 1865 wird in Bellinghoven ein Raum angemietet, in dem ein Schulamtsaspirant die Bellinghovener Kinder unterrichtet. Im Vorjahr hatten noch 53 Schüler aus Bellinghoven zur Überfüllung in Tenholt beigetragen. 

 
   

Die Stadt Erkelenz kauft 1868 für 380 Thaler ein zum Schulbau geeignetes Grundstück in Bellinghoven. Nach Grundsteinlegung am 19.07.1869 wird das Schulgebäude im Jahr 1870 fertig gestellt und hat 3345 Thaler, 23 Silbergroschen und 3 Pfennige gekostet. Erst als im Jahre 1871 der Lehrer Franz Josef Peters die zeitweise vakante Lehrerstelle übernimmt (bis zu seiner Pensionierung 1895), ist die Gründung der Volksschule Bellinghoven als abgeschlossen zu betrachten.

 
       

 

 

 
 


Der Schulgarten - ca. 1960

 
       
   

Hinweis: Über die mit (PDF) gekennzeichneten Links werden so genannte PDF-Dateien aufgerufen. Diese Dateien können Sie mit dem Adobe Reader plattformunabhängig ansehen, in der Regel drucken und sogar auf Ihrem PC speichern. Das Programm ist in vielen Browsern standardmäßig schon vorhanden. Sollten Sie die PDF-Dateien nicht öffnen können, finden Sie HIER den kostenlosen Adobe Reader zum Downloaden.

 

 

© 2008 Dorf Bellinghoven

Letzte Änderung: 13. Jan. 2009